top of page

Spende der Sparkasse Heidelberg

"Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft" schrieb Oscar Wilde bereits im 19. Jahrhundert just zum Zeitpunkt der Gründung der Schützengesellschaft Leimen und Großzügigkeit ist auch heute noch das Wesen einer guten Geschäftsbeziehung. 

In diesem Sinne sieht sich die Sparkasse Heidelberg ihren Vereinskunden besonders verbunden und hat sich mit einem Scheck über 300,-- Euro an die Schützengesellschaft Leimen gegenüber mehr als großzügig gezeigt.



Im Namen der Vorstandschaft und der Mitglieder bedankten sich Dr. Martin Osterloh und Elke Freudenberg bei der Filialleiterin der Filiale Leimen, Frau Nadine Vobis- Moch, ganz herzlich für die Übergabe des symbolischen Schecks und die großzügige Spende.

"Die Unterstützung der Sparkasse Heidelberg ist ein wichtiger Beitrag zu unserem Vereinsleben" so Pressereferentin Elke Freudenberg. Die Spende kommt zum perfekten Zeitpunkt, da der Frühling zur Auffrischung und Instandhaltung des Schützenhauses bestens geeignet ist. Vor allem die Außenfassade werde man durch die finanzielle Förderung baldmöglichst in Angriff nehmen.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page